Sonnenschutz­gläser

So wie die Haut benötigen auch die Augen einen sicheren Schutz vor UV-Strahlung. Vor allem im Sommer sind Sonnenbrillen ein stylishes Must-have, das immer dabei ist. Aber auch in Umgebungen wie beim Skifahren, wo die Sonnenstrahlung besonders intensiv ist, sind Sonnenschutzgläser von Vorteil.

Text

Sonnenschutzgläser gegen UV-Strahlung

Sonnenschutzglas bewahrt die Augen vor schädlicher UV-Strahlung. Bei mäßiger bis stärkerer Lichteinwirkung zieht sich die Pupille zusammen und schützt so das Auge auf natürlichem Wege. Bei strahlendem Wetter im Sommer reicht dieser selbstständige Schutzreflex jedoch nicht mehr aus. Gefährliche UV-Strahlen gelangen in das Auge und können dieses mitunter nachhaltig schädigen: Ist das Auge über einen längeren Zeitraum der UV-Strahlung schutzlos ausgesetzt, können Entzündungen an Bindehaut und Hornhaut die Folge sein. Aus diesem Grund sollte eine Sonnenbrille bei gutem Wetter immer zur Hand sein. Wichtig zu beachten ist außerdem, dass besonders in Umgebungen, die das Sonnenlicht reflektieren, auf ausreichend Sonnenschutz für die Augen geachtet werden muss. Dazu gehören beispielsweise Wasserflächen, helle Strände oder schneebedeckte Gebiete.

Sonnenlicht kann nicht nur langfristige Auswirkungen auf die Gesundheit der Augen haben, sondern auch akute Probleme mit sich bringen. Die Sonne kann zuweilen so stark blenden, dass die Sicht schwierig wird und die Augen zu brennen und tränen beginnen oder schnell ermüden.

Sonnenbrillen sorgen für den benötigten Schutz der Augen und verhindern, dass Sie bei starkem Sonnenlicht die Augen unangenehm zusammenkneifen müssen: Die getönten Gläser reduzieren den Lichteinfall und bieten so den nötigen Blendschutz. Darüber hinaus bewahren Brillen mit Sonnenschutzgläsern auch die sehr dünne, empfindliche Haut rund um die Augen vor Faltenbildung, Pigmentflecken und Erschlaffung. UV-Licht, das nicht durch eine Sonnenbrille „gebremst“ wird, reizt die Haut und kann bei intensiver und langanhaltender Sonneneinstrahlung den Hautalterungsprozess beschleunigen.

Sonnenschutzgläser mit der Bezeichnung UV-400 bieten einen vollständigen Schutz der Augen sowie der umliegenden Haut. Die Gläser dunkeln die Umgebung für den Brillenträger ab.

 

Sonnenschutzgläser mit Sehstärke

Sonnenbrillen gibt es natürlich auch mit Sehstärke. Das heißt, dass die getönten Brillengläser genau an Ihre Fehlsichtigkeit angepasst werden. So schützt Ihre Sonnenbrille Ihre Augen vor UV-Strahlung und korrigiert gleichzeitig Ihre Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung oder Alterssichtigkeit. Bei Optiker Bode bieten wir Ihnen eine große Auswahl moderner Sonnenbrillen an, die bei Bedarf mit getönten Sonnenschutzgläsern in Ihrer Stärke ausgestattet werden können.