Ray-Ban

Seit 1937 prägt Ray-Ban mit authentischen und zeitlos coolen Styles die Brillenwelt. Innerhalb der Segmente Stylish, Iconic und Active entwickelt Ray-Ban fortlaufend ein breites Sortiment, welches die individuellen Bedürfnisse seiner  Zielgruppen trifft. So hat sich Ray-Ban zu einer der bekanntesten und beliebtesten Brillen-und Sonnenbrillenmarke entwickelt.

Text

Über Ray-Ban

Original Ray-Ban Brillen erfreuen sich sehr großer Beliebtheit. Es gibt unzählige Fassungen für Damen, Herren und Kinder in den unterschiedlichsten Designs, Farben und Formen. Ob Wayfarer, Pantobrille oder eckige Brille – unsere Augenoptiker bei Optiker Bode helfen Ihnen vor Ort gerne bei der Wahl der richtigen Fassung.

Die Form des Gesichts hat großen Einfluss darauf, welche Brillenformen uns besonders gut stehen. Insbesondere beim Kauf einer neuen Korrektionsbrille sollten Sie sich ausreichend Zeit für die Wahl einer passenden Fassung nehmen. Bei runden Gesichtern eignen sich zum Beispiel eckige und markante Brillen besonders gut. Eine Ray-Ban Wayfarer mit breiterem Rahmen oder eine Ray-Ban Clubmaster könnte die richtige Wahl sein. Wenn Sie ein eher eckiges Gesicht haben, sollten Sie zu einer ovalen oder runden Ray-Ban Brille greifen. Die Marke hat einige filigrane Metallbrillen in Pantoform im Repertoire, die eckigen Gesichtsformen hervorragend stehen. Übrigens: Menschen mit ovalen Gesichtern haben es besonders leicht, Ihnen steht nahezu jede Brillenform.

Wenn Sie Ihre ideale Brillenform gefunden haben, wird es ein Leichtes sein, eine Ray-Ban Korrektionsbrille auszuwählen. Die Marke hält unterschiedliche Modelle in den Grundformen bereit und experimentiert gelegentlich auch mit ausgefallenen und neuartigen Formen. Die beliebtesten Linien gibt es häufig in unterschiedlichen Größen, sodass sich die Ray-Ban Brillen sowohl für breitere als auch schmale Gesichter eignen. Viele der Modelle sind außerdem in mehreren Farben erhältlich.