Top-Marke!

Gucci

Der individuelle Geist und die kreative Vision von Gucci durchdringen jedes Design der Epilogue Eyewear Kollektion. Alessandro Michele interpretierte für seine Sonnenbrillen und Korrekturfassungen vergangene Epochen neu – Retro-Formen, die sich durch aufwändige Dekorationen und lebendige Farben auszeichnen.

Text

Über Gucci

Kaum eine andere Marke wird so sehr mit Luxus, Qualität, Eleganz und Tradition verbunden wie Gucci. Das italienische Luxuslabel, das seit 2004 vollständig zum Luxusgüterkonzern Kering gehört, entwirft High-Class-Fashion, Schuhe, Taschen und Accessoires. Zu Kering gehören außerdem die erfolgreichen Labels wie Saint Laurent, Puma, Balenciaga und Stella McCartney.

Gucci entwirft jeweils eine Kollektion für Damen- und Herren. Darüber hinaus verkauft Gucci Düfte, Schmuck und Uhren. Seit 2011 ist außerdem eine exklusive Gucci Kinderkollektion für 0- bis 8-Jährige erhältlich. Gucci Brillen und Sonnenbrillen gehören ebenfalls zum breiten Repertoire der Marke und werden erfolgreich von Gucci Eyewear vertrieben.

Der Gucci Hype

Vor allem in den letzten Jahren gab es einen regelrechten Gucci Hype in der Modebranche. Viele Designer ließen sich durch die Kollektionen von Gucci inspirieren. Der unverkennbare Stil des Hauses setzte sich durch und führte das Label zu großem Erfolg. Gucci steht für urbanes Design, welches gleichzeitig glamourös, luxuriös, hochwertig und immer am Puls der Zeit ist. Gucci setzt neue Trends. Auch die Gucci Eyewear setzt immer wieder neue Maßstäbe. Gucci Brillen und Sonnenbrillen haben einen ganz eigenen Stil und lassen sich nicht in eine spezielle Kategorie einreihen.