Monkeyglasses Brillen

Bei der Herstellung von Acetatrahmen von Brillen werden oft bis zu 80 % des verwendeten Acetats entsorgt, wobei dieser Abfall vor der Entsorgung erheblich gereinigt werden muss, um die Umweltbelastung zu verringern. Monkeyglasses hat es sich zum Ziel gesetzt, die Abfälle rund um die Brillenproduktion zu reduzieren.

Das Unternehmen aus Dänemark geht sogar so weit, dass aus den Abfällen, die sich nicht vermeiden lassen, Accessoires hergestellt werden. Daher ist von Monkeyglasses auch exklusiver Schmuck und anderes Zubehör erhältlich.

Text

Nachhaltige Brillen von Monkeyglasses

Wofür steht das Label aus Dänemark?

Monkeyglasses agiert nach dem Leitbild „Looking good while doing good” („Gut aussehen und zur selben Zeit Gutes tun”). Deshalb ist es für das Unternehmen auch  selbstverständlich, dass immer, wenn eine Brille verkauft wird, ein Anteil an die Umweltorganisation „Save the Orangutan” gespendet wird. Diese Foundation setzt sich zugunsten der Rettung der Menschenaffen ein. Außerdem sammelt Monkeyglasses alte Brillen und spendet sie in die südindische Stadt Trivandrum für ein Zentrum, das Fischerfamilien in Not unterstützt. Zudem arbeitet Monkeyglasses mit dem dänischen Verbund ”Syn for sagen” zusammen und sammelt alte Brillen ein. Gemeinsam restauriert man diese alten Brillen, erweckt sie zu neuem Leben und bringt damit Freude in das Leben für weniger glücklichere Menschen, die diese Brillen wirklich benötigen.

Nachhaltige Brillen im skandinavischen Design – alle handgefertigt aus biologisch abbaubarer Baumwolle. Die Modelle sehen zum größten Teil so aus, als wären sie aus Holz hergestellt. Allerdings verwendet das Unternehmen Baumwollacetat aus Biobaumwolle, welches ohne Erdöl produziert wird. Auch die Verpackung der Brillen besteht zu 100 % aus recyceltem Papier und nicht aus Plastik.

 

Rettet die Orang-Utans

Im Jahr 2016 erhielt Monkeyglasses in Italien einen Design-Award für „Nachhaltige Produkte, Projekte und umweltfreundliches Design”. Das Unternehmen designt nicht nur außergewöhnliche und umweltfreundliche Brillen, sondern setzt sich auch für den Erhalt des Lebensraums der Orang-Utans und dafür ein, dass die Tiere in der Wildnis leben können.

Das Wichtigste in Kürze:

•    nachhaltige Produkte
•    Material: Biobaumwolle
•    Zero-Waste-Prinzip
•    Baumwollacetat aus Biobaumwolle ohne Erdöl
•    intensiver Einsatz für den Artenschutz: „save the orangutan”
•    Achtung von Menschen und Natur

 

Brillen von Monkeyglasses bei Optiker Bode

Sie sind herzlich eingeladen, sich zu den nachhaltigen Brillen und Sonnenbrillen von Monkeyglasses direkt vor Ort beraten zu lassen. Selten war es so schön und so einfach, etwas Gutes für die Umwelt zu tun. Mit den nachhaltigen Brillen sehen Sie großartig aus und schützen die Erde vor unnötigem Plastikmüll. In ausgewählten Optiker Bode Filialen erhältlich!