Emporio Armani

Emporio Armani ist die Marke für Modebewusste, die stets auf der Suche nach neuen Trends in Sachen Formen, Materialien und Farben sind.

Text

Über Emporio Armani

Der italienische Designer Giorgio Armani gründete 1975 sein Modeunternehmen in Mailand und gehört heute zu den bedeutendsten Designern der Modewelt. Unter dem Label Emporio Armani vertreibt der Designer nicht nur hochwertige Mode, sondern auch erstklassige Brillen und Sonnenbrillen, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen.

Emporio Armani ist die coole und frische Interpretation der Armani Welt, die die Armani DNA mit trendig farbigen Designs und zeitgemäßen Formen und Materialien widerspiegelt.

 

Nachhaltigkeit bei Emporio Armani

Emporio Armani verleiht dem Thema Nachhaltigkeit maximale Relevanz und setzt auch im Brillensegment auf Nachhaltigkeit: Sonnen- und Korrektionsbrillen gefertigt aus recyceltem Kunststoff und Gläser, die aus teilweise biobasiertem Material produziert werden.

Bio-Azetat enthält Weichmacher aus nachwachsenden Rohstoffen und ist damit eine nachhaltige Alternative zu Standard-Azetat mit DEP-Weichmachern. Es ist ein als „biobasiert“ klassifiziertes Material mit einem Bioanteil von etwa 68 %. Bio-Azetat ist biologisch abbaubar.

Biobasierte Brillengläser werden aus Polyamid 12 hergestellt, das einen Bioanteil von ca. 39 % erreicht, indem die nötigen Monomere aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden. Biobasiertes Polyamid hat dieselben technischen sowie ästhetischen Eigenschaften wie Standard-Polyamid und ist genauso haltbar.