Produktübersicht

Sie haben die Wahl

Wir beraten Sie gern

Kontaktlinsen aus dem Easy Lens Sortiment von Optiker Bode können heutzutage – dank innovativer Hightech-Fertigungsmethoden – bei fast jeder Art der Fehlsichtigkeit getragen werden. Ebenfalls bieten die verschiedenen Austauschsysteme einen komfortablen Umgang. So gibt es für beinahe jeden Anspruch und jede individuelle Tragegewohnheit optimal passende Kontaktlinsen.

Alle Kontaktlinsen, ob weich, formstabil oder farbig, sollten individuell auf das Auge angepasst werden. Jedes Auge ist verschieden, Umweltbedingungen und Sehanforderungen wirken unterschiedlich auf die Kontaktlinse ein. Wir helfen Ihnen dabei, die richtigen Linsen zu finden – genau auf Sie und Ihre Gewohnheiten abgestimmt. Folgende Typen von Kontaktlinsen stehen dabei grundsätzlich zur Auswahl:

Weiche Kontaktlinsen

Um maximale Flexibilität bei höchstmöglichem Tragekomfort zu gewährleisten, bestehen weiche Kontaktlinsen aus einem wassergefüllten Kunststoffgeflecht. Dies macht die Kontaktlinsen nicht nur anschmiegsamer, sondern auch verträglicher. Moderne Materialien gewährleisten eine gute und konstante Versorgung des Auges mit Nährstoffen und Sauerstoff. Silikonkomponenten schaffen hier die Voraussetzungen für eine lange und komfortable Tragezeit.

ACUVUE VITA Kontaktlinsen
1-Monat voller Komfort

Es liegt nicht an Ihnen, wenn sich Ihre Monatslinsen nicht komfortabel anfühlen – Ihre Linsen können der Grund dafür sein. Benutzen Sie über die monatliche Tragedauer hinweg eventuell Nachbenetzungstropfen? Pausieren Sie das Tragen oder nehmen Sie die Linse schon tagsüber ganz vom Auge? Wenn Ihnen dies bekannt vorkommt, sollten Sie die neue ACUVUE® VITATM mit HydraMaxTM Technologie testen.
Gleich Gutschein anfordern!

Tageskontaktlinsen

Den flexibelsten Einsatz von Kontaktlinsen ermöglichen die Tageskontaktlinsen. Sie können bei fast jeder Gelegenheit getragen werden. Ob jeden Tag oder nur gelegentlich im Wechsel mit Ihrer Brille. Ob beim Sport oder zur Arbeit. Die Tageskontaktlinse kommt täglich frisch auf das Auge und benötigt daher keine Reinigung oder Desinfektion. So können Sie immer spontan entscheiden, wann Sie die Kontaktlinse tragen möchten.

Moderne Materialien erlauben das Tragen der Kontaktlinsen über den ganzen Tag, egal wie lange er dauert. Im Gegensatz zu früher lassen sich auch die meisten Sehfehler mit Tageskontaktlinsen korrigieren. Selbst wenn Sie eine Gleitsichtbrille tragen, gibt es äquivalente Tageskontaktlinsen als Gleitsichtlinsen.

Tauschkontaktlinsen

Tauschkontaktlinsen sind die bekannteste Form der Kontaktlinsen unter allen weichen Linsentypen. Sie werden nach dem Tragen gereinigt und desinfiziert und sind ab dem ersten Gebrauch für 14 bis 30 Tage verwendbar. Je nach Material können sie für den 12- bis 24-Stunden-Tag über die gesamte Woche getragen werden. Im Vergleich zu Tageskontaktlinsen ist die Spanne möglicher Korrekturen hier wesentlich größer. Sie sind auch als Gleitsichtkontaktlinsen erhältlich und können nahezu alle Arten von Sehfehlern ausgleichen.

Wie Tageskontaktlinsen ermöglichen auch Tauschkontaktlinsen die schnelle Anpassung an veränderte Sehstärken und Tragewünsche – einfach, flexibel und individuell. 

Jahreskontaktlinsen

Durch ihre individuelle Fertigung lassen Jahreskontaktlinsen auch eine Korrektur schwerwiegender Sehfehler zu. Die Nutzungsdauer dieser Kontaktlinsen liegt dabei mit einer konsequent guten Reinigung und Desinfektion bei 12 bis 18 Monaten.

Formstabile (harte) Kontaktlinsen

Diese Kontaktlinse ist formbeständiger, kleiner und stabiler als eine weiche Kontaktlinse. Deshalb kann sie in fast allen Kombinationen zur Korrektur von Sehfehlern genutzt werden. Ihre Nutzungsdauer liegt dabei durchschnittlich bei 12 bis 18 Monaten. Anders als bei weichen Kontaktlinsen ist ein gelegentliches Tragen nicht ratsam, da durch die Formstabilität der Linse keine Anpassung an das Auge möglich ist.

Angebote