Glasmaterial

Wählen Sie aus zwei Optionen

Kunststoffgläser

Kunststoffgläser werden am häufigsten gewählt und bieten gegenüber mineralischen Gläsern einige Vorteile:

  • Sie sind bis zu 70% leichter als Mineralgläser.
  • Sie sind bruchsicherer und bieten dadurch mehr Sicherheit bei der Arbeit, beim Sport oder Autofahren.
  • Der schützende UV-Blocker kann bei Kunststoffgläsern schon bei der Produktion ins Glas integriert werden.
  • Kunststoffgläser beschlagen langsamer und schwächer, wenn sie Temperaturschwankungen ausgesetzt sind.
Gegenüberstellung Glasmaterial Kunstoff und Glas

Mineralische Gläser

Mineralgläser werden auch Glasgläser genannt und zeichnen sich durch ihre hohe optische Qualität und eine sehr harte Oberfläche aus. Dadurch sind sie nicht nur kratzfester als Kunststoffgläser, sondern sind in einigen Glasstärken etwas dünner und wirken optisch ansprechender auf den Betrachter. Andererseits sind Mineralgläser schwerer und können unter starker Belastung brechen oder splittern. Aus diesem Grund sollten Brillen mit mineralischen Gläsern unbedingt mit einer vollgerandeten Fassung kombiniert und nicht beim Sport getragen werden.

Angebote